SROI – Social Return on Investment


Der SROI ist eine Methode bzw. Möglichkeit, den Wert der sozialen, wirtschaftlichen und ökologischen Auswirkungen durch eine Aktivität oder eine Organisation zu verstehen und zu managen.

Er setzt sich aus qualitativen und quantitativen Indikatoren zusammen:

  • Quantitative Indikatoren sind z.B. Arbeitslosengeld, Mindestsicherung, Reaktivierungsausgaben durch das AMS, Steuereinnahmen u.a. Förderungen
  • Qualitative Indikatoren sind z.B. die körperliche und psychische Gesundheit, die wirtschaftliche und soziale Unabhängigkeit, die Beschäftigungsfähigkeit u.a. langfristige Indikatoren
Für Österreich wurde vorerst eine quantitative Prognose des SROI erstellt, da qualitatives Datenmaterial noch nicht zur Verfügung steht.Ein investierter Euro in Specialisterne Österreich ergibt einen SROI für die Gesellschaft von € 6,28!
Dieser Berechnungsbasis liegt die Annahme zu Grunde, dass nach 5 Jahren 60 MitarbeiterInnen aus dem Autismus Spektrum angestellt sind und 170 KandidatInnen an der Qualifizierungsphase teilgenommen haben. Als soziale Investition und als sozialer Return werden bei dieser Berechnungsmethode nur Beträge gewertet die aus öffentlicher Hand stammen. Gelder aus Eigenerwirtschaftung und Spendengelder sind nicht eingerechnet.

Folgen Sie uns

Unsere oberste Priorität liegt in der Verbreitung der Specialisterne-Idee um das gemeinsame Ziel - die Schaffung einer Million Arbeitsplätze weltweit - zu erreichen.

Unsere Unterstützer

Hill Foundation

Copyright 2015 Specialisterne Austria | Kontakt: office@specialisterne.at